Favoriten im Juni

Wandern für alle

Das Projekt Wandern für alle entstand 2016. Es basiert auf der Idee, eine themenübergreifende Plattform anzubieten, die Gesundheitsförderung und Spracherwerb mit interkulturellem Austausch verknüpft.

Bern gehört zum Weltkulturerbe und verfügt über ausserordentliche Naturschönheiten. Es ist der ideale Ort für kleine Einsteigerwanderungen in der Region. In einer Zeit politischer Herausforderungen und technischen Wandels schenken wir uns bewusst Zeit und echte Begegnungen. Migration ist Realität: 25% der BernerInnen haben einen ausländischen Pass, 50% der Ehen sind bi-national.

Durch Wandern für alle haben sowohl die lokale als auch die zugezogene Bevölkerung die Möglichkeit, sich näher kennen zu lernen und vom gegenseitigen Austausch zu profitieren. Unsere Stärken sind die Diversität und die Freude an der Bewegung in der Natur.

Wandern für alle gibt uns die Chance, Vorurteile und Missverständnisse abzubauen und uns gegenseitig Zeit zu schenken.

 

Turban statt Fellmütze

Interview mit Charanpreet Singh Lall. Erstmals trägt ein Soldat der Trooping the Colour an einer Parade zu Ehren der Queen Elizabeth einen Turban statt der traditionellen Fellmütze.

 

Fitness für den Arbeitsmarkt

Die andere Tour de France: Arbeitslose auf dem Velo. Ein erfolgreiches Modell aus Dänemark.

 

Stimmen von Zweiheimischen

migranet - tolle Website aus dem Kanton St. Gallen!

 

 

 

Aktuell

Kursangebot von Bildung-Diversity an der EB Zürich

Transkulturelle Kommunikation: 

Kommunikative Kompetenzen im Umgang mit Diversität erweitern.

 

Monatsfavoriten November

Ein kluger Kommentar

und

Psychische Gesundheit